Zen für Führungskräfte

Weg zum Wesentlichen

Zen Meditation

Zen und Führung

In Führungspositionen steigt der tägliche Leistungsdruck nach "immer mehr und immer schneller"... Parallel nimmt als Führungskraft im selben Atemzug der Wunsch nach Entspannung und Gelassenheit zu.

Durch Zen Meditation werden sich Ihr Führungsstil, Ihre Kreativität und Produktivität verbessern, verbunden mit einer gelassenen und positiven Lebenshaltung. Es handelt sich um eine gegenstandsfreie Meditation, die an keine Religion gebunden ist. Zen ist ein Weg für Führungskräfte Gefühle wie Überlastung, Reizbarkeit, Stresssymptome langsam in Ruhe und Entspannung zu transformieren, und negative Neigungen zu transzendieren, die einem glücklichen, erfüllten Leben im Wege stehen.

Die Vergangenheit ist längst vorbei, die Zukunft noch nicht eingetreten, wir üben in der Frische, Heiterkeit und Ruhe des Augenblicks zu verweilen. Störende Gedanken und Gefühle lassen wir in der Zen Meditation kommen und gehen, die menale Grübelei wird unterbrochen.

Ziele von Zen Leadership

Unser Ziel ist es einen stabilen Geisteszustand von klarem Bewusstsein zu erreichen, in dem wir präsent im Moment, lebendig und transparent sind, durchdrungen von innerer Ruhe, Achtsamkeit und Freude.

Durch die Erfahrung des Zen werden sich auch automatisch Ihre Qualitäten zur Führung verbessern, Ihr Potential kann sich entfalten, Sie werden mit mehr Energie, innerer Freiheit und Konzentration das Spannungsfeld zwischen beruflichem Engagement und persönliche Entwicklung spielerisch in Einklang bringen.

Leadership
Seminare

Seminare für Führungskräfte 2016

09.06.2016 - 12.06.2016

18.07.2016 - 23.07.2016

15.08.2016 - 20.08.2016

15.09.2016 - 18.09.2016

24.10.2016 - 29.10.2016

03.11.2016 - 06.11.2016

05.12.2016 - 10.12.2016

Sondertermine sind auf Anfrage möglich.

Auch firmeninterne Zen Seminare als Incentive in anderen Städten können bei mir gebucht werden.

Die Kurse fangen am 1. Abend mit dem gemeinsamen Abendessen an, anschließend beginnt das strenge Schweigen, das während des gesamten Kurses einzuhalten ist, erst beim letzten Mittagessen wird wieder gesprochen.

Am 1. Abend werde ich um 19h für Anfänger eine Einführung in die Meditation geben, um 19:30 ca. ist Kursbeginn.

Während des gesamten Kurses werde ich Ihre Übung in mehrmals täglich stattfindenden Einzelgesprächen (Dokusan) individuell begleiten.

Tagesplan

09:00 - 10:00

Meditation

10:00 - 10:30

Cafepause

10:30 - 12:00

Meditation

12:00

Mittagessen

14:00 - 15:30

Meditation

15:30 - 16:00

Cafepause

16:00 - 18:00

Meditation

18:00

Abendessen

19:00 - 20:30

Meditation

Veranstaltungsort

Dorint an den Thermen Freiburg

An den Heilquellen 8

D-79111 Freiburg

T. +49-761-4908-0

F. +49-761-4908-100

info.freiburg@dorint.com

Dorinthotel Freiburg »


Die stilvolle Atmosphäre des Dorint Hotels sowie dessen Umgebung laden Sie ein zur Entspannung bei einem Waldspaziergang, einem Bad in den heissen Quellen oder auch zur Aktivität im Fitness Center.

Über mich

Portrait Viola Richter - Zen Trainerin
Viola Richter

Geboren 1972
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Studium der psychoanalytisch-systemischen Kunsttherapie (Prof. Dr. Gisela Schmeer)
Familien-und Organisationsaufstellungen (Dr. med. Robert Langlotz, Kristine Alex und Wolfgang Bracht) Intensive Zen-Meditationspraxis seit 1993
Siebenmonatiges Zentraining im Kloster 1995
Lehrerlaubnis seit 2002 von Willigis Jäger (Zen-Meister, Kyo-un Roshi)

Kontakt

Wenn Sie Interesse an meinem Angebot haben, würde ich mich über Ihre freundliche Nachricht freuen.

 

Name


E-mail


Betreff


Mitteilung



 

Impressum »

Für Inhalte verantwortliche gemäß § 10 MDSTV:

Viola Richter
Adalbert-Stifterstr. 34
D-79102 Freiburg
T. +49-17680524609

Webdesign: geiervisuell »
Umsetzung: Gall Webservice »


AGB

1. Anmeldung und Bestätigung

  • Bitte kontaktieren Sie mich über das Formular auf meiner Webseite
  • Auf Wunsch bekommen Sie von mir per e-mail das Anmeldeformular, welches Sie mir per Post mit Ihrer Unterschrift zurücksenden, und damit ist Ihre Anmeldung verbindlich
  • Auf diese Weise sichern Sie sich so früh wie möglich Ihren Platz, die Teilnehmerzahl der Kurse ist begrenzt

Sollte der von Ihnen gewählte Kurs bereits ausgebucht sein, verständige ich Sie umgehend, führe Ihre Anmeldung auf einer Warteliste und benachrichtige Sie, wenn ein Platz frei wird.

2. Bezahlung

  • Bei Kursanmeldung überweisen Sie bitte 50% der Kursgebühr, 5 Wochen vor Kursbeginn die restliche Kursgebühr
  • Unterkunft und Verpflegung kann am Anreisetag bezahlt werden

Bitte geben Sie auf dem Überweisungsformular unbedingt Ihren Namen und das Datum des Kurses an.

3. Rücktritt

  • Der Rücktritt von einer Anmeldung muss schriftlich erfolgen
  • Bis 9 Wochen vor Kursbeginn berechne ich eine Bearbeitungsgebühr von 100,- Euro
  • Von der 9. bis zur 5. Woche vor Kursbeginn werden 60% der Kursgebühr, Unterkunft und Verpflegung berechnet,
  • ab der 5. Woche 85% der Kursgebühr, Unterkunft und Verpflegung
  • Bei Absage 3 Tage vor Kursbeginn ist die vollständige Gebühr des Kurses, Unterkunft und Verpflegung zu bezahlen
  • Sie haben die Möglichkeit bei Verhinderung einen Ersatzteilnehmer zu stellen

4. Absage

Sollte ich aus einem wichtigen Grund (z.B. Erkrankung oder wegen zu geringer Teilnehmerzahl) gezwungen sein einen Kurs abzusagen, benachrichtige ich Sie sofort und erstatte Ihnen die volle Kursgebühr. Weitere Ansprüche an mich bestehen nicht. Für den Fall, dass Sie innerhalb von 14 Tagen vor Beginn des Kurses nicht unter der von Ihnen angegebenen Adresse erreichbar sind, bitte ich Sie dringend sich rechtzeitig telefonisch zu erkundigen, ob der Kurs stattfinden wird.

5. Haftung

Hinsichtlich der Haftung gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Insbesondere weise ich darauf hin, dass ich nur bei grob fahrlässigem oder vorsätzlichem Verhalten hafte. Für Ihre physische und psychische Eignung der Teilnahme in meinen Kursen tragen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die volle Verantwortung. Für verursachte Schäden kommen Sie selbst auf.

Top